Motivation

Meinem Profil ist zu entnehmen, dass ich keinen klassischen und gradlinigen beruflichen Weg bis heute gegangen bin und das gleiche trifft auf meinen privaten Weg zu. Mein Lebensweg war verbunden mit vielen schönen Zeiten und mit heftigen Krisen aus denen ich gestärkt und mit neuen Erfahrungen wieder hervorgegangen bin.

In machen dieser Krisen und Lebensumbrüche habe ich mir manchmal jemanden an meiner Seite gewünscht, der mir einfach einmal zuhört und mit mir Gedankenspiele durchdenkt ohne mir Ratschläge zu geben  verbunden mit der Erwartungshaltung, dass ich diesen Ratschlägen folge.

2011 habe ich im Rahmen einer IQ-Tests erfahren, dass ich hochbegabt und hochsensibel bin. Die Erkenntnis war für mich eine große Erleichterung und mit vielen Aha-Erlebnissen gefüllt. Die Hochbegabung konnte ich zunächst gar nicht glauben, da ich diese mit extremen Hoch leistungen verbunden habe. 

Nach ein paar Coaching Settings und dem Studium einschlägiger Literatur sowohl zur Hochbegabung als auch zur Hochsensibilität und wie sich die Kombination gegenseitig beeinflusst, habe ich mich deutlich wiedererkannt.

Von der Erkenntnis und Erleichterung eine Erklärung für viele meiner „Umwege“ und Krisen gefunden zu haben, bis zur „Integration“ meiner Hochsensibilität und Hochbegabung in mein Leben hat es noch einige Jahre der Zeit und weiterer Erfahrungen bedurft. 

Aus diesem Gesamtpaket ist meine Passion entstanden, Menschen ohne Ratschläge und Erwartungshaltungen dabei zu begleiten, ihr eigenes Leben zu gestalten, ihre Stärken, Ressourcen, Kompetenzen und vielfältigen Möglichkeiten zu entdecken, sowohl beruflich als auch privat.

Ich anerkenne die Ziele und Ethiken des Deutschen Fachverband Coaching.

Portrait Foto von Susanne Görlitz

Susanne Görlitz

02058 – 78 87 299 oder 0170 49 40 433

Mit der weiteren Nutzung der Seiten stimmen Sie dem Cookie-Einsatz zu.